Es ist mittlerweile schon gute Tradition, dass die Sternsinger die Apotheke Stahnsdorf besuchen.

Unter der Leitung von Thomas Marin haben die 3 Könige aus dem Morgenland Kunden und Mitarbeitern der Apotheke eine große Freude bereitet.

Es ist schön zu wissen, dass die „Sternsinger“ weltweit im letzten Jahr ca. 50 Millionen Euro für bedürftige Kinder gesammelt haben. Wir wünschen uns, dass auch in diesem Jahr eine ähnlich hohe Summe zusammenkommt.

Nach dem Singen hat einer der „Könige“ die segensreiche Kreidemalung 20*C+M+B*20 an der Eingangstür vorgenommen.

Übrigens: CMB bedeutet nicht Caspar, Melchior, Balthasar, sondern Christus mansionem benedictat, Christus segne dieses Haus.

In diesem Sinne wünscht das gesamte Apotheken-Team Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.